Willkommen im STUDIO RAUMBEWUSSTSEIN !


Ein Leben in Balance, dabei helfe ich dir.

Hier lernst du, was Körper und Geist mit unserem Wohn-und Arbeitsraum zu tun haben und warum der ganzheitliche Ansatz des Vastu - völlig selbstverständlich - fordert, dass wir uns beim Bauen und Einrichten nach den Naturgesetzen und den Elementen richten sollen (und uns eben NICHT der Natur aufzwängen). Selbstverständlich freue ich mich darauf auch deine Fragen zu beantworten. Kims Online-Büro & -Studio:

Klarheit

Ist es nicht eigentlich ganz schön? Versetze dich mal kurz in das Gefühl hinein: Du hast entrümpelt. Du gönnst dir einen leckeren Tee, Kaffee oder einen Muffin auf deinem Sofa - während dein Blick, nach getaner Arbeit, durch deine aufgeräumten vier Wände schweift und dir die Sonne ins Gesicht strahlt!? Du fühlst Erleichterung und sogar Freiheit. Wunderbar leicht.

Juli - Sonne - Sauber - Klar.

 

Es ist uns ja klar, dass so einiges dafür spricht immer wieder so richtig in Bewegung zu kommen. Dir Zeit zum Auszumisten zu nehmen ist dafür ein schönes Ritual. 

Was fällt dir dazu spontan ein? 

.Im Schrank, vor sich hin liegende, Kleidungsstücke 

.Auf der Ablage stapelnde Zeitschriften und Magazine 

.Möbelstücke, bei denen du schlicht und einfach mit einem Mal erkennst, dass sie nicht mehr zu dir passen  

 

Und das ist ok. Denn wir verändern uns. Täglich!

Natürlich müssen wir deshalb jetzt nicht jeden Tag unseren gesamten materiellen Besitz hinterfragen, aber JETZT ist definitiv eine gute Zeit dies mal zu tun. Mit ganzheitlichem Blick.

 

 

Warum dir deine Wohnung zu mehr Klarheit verhilft. 
Dein Lebensraum ist ein Teil von dir! 

Deine Wohnung, dein Hausboot oder dein Haus ist ein Werkzeug um in die Selbstreflexion zu gehen. Es ist dein dritter Raum, dein äußerer Raum. Eben ein Teil deiner Selbst.

Der Wohnraum ist von dir beeinflusst, er beeinflusst aber auch dich.

Er spiegelt dein Inneres, beeinflusst es aber auch.

Bewohnst du deine Wohnung also mit respektvoller Achtsamkeit, dann ist das Selbstliebe! 

Dein Wohnraum hilft dir zu erkennen was gerade nicht so gut funktioniert, wo du vielleicht die Weichen neu stellen solltest und natürlich auch, was so richtig gut läuft. Nutze das!

In mehr Klarheit zu kommen beginnt damit zu erkennen was ist.

 

"Um klar zu sehen genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung."

Antoine de Saint-Exupery

 

 

Wie du deine Wohnung (be)nutzt, um innere Klarheit zu schaffen.

Erster Schritt: Lerne zunächst deine Wohnung oder dein Haus zu lesen.

Also - dich (von Außen) selbst zu beobachten.

 

Kims ganzheitlicher BALANCE-TIPP zu mehr KLARHEIT

1) Stell dir deinen Wecker und stehe "vor der Welt" auf. (Vielleicht an einen Sonntag.)

2) Bereite dir ein leckeres Frühstück - ganz für dich alleine.

3) Nimm dir wirklich Zeit dir dabei deine Räume ganz bewusst anzuschauen.
4) Notiere was dir zu den einzelnen Möbelstücken, Farben, Bildern, Dekoelementen, usw. in den Sinn kommt. 

Wichtige Randnotiz:  🥳 Wenn deine Gedanken abschweifen wollen oder du den Drang verspürst in Aktionismus zu verfallen, sofort loslegen zu müssen, dann - STOP -
Nimm das wahr und gehe immer wieder zurück ins Beobachten der Gedanken.
Beobachte einfach wieder die Gedanken die aufkommen, wenn du dir Stuhl für Stuhl und Lampe für Lampe anschaust. 🧘‍♂️


5) Ist das Frühstück verputzt und alles wahrgenommen, mach einen kleinen Spaziergang

Stelle dir die Fragen: Wo stehe ich? Wo will ich hin?
Dann lass deine Gedanken fließen, kommen und gehen.

6) Wieder zu Hause angekommen, schau dir deine Notizen an. 

Entscheide was passt & bleibt, was nicht mehr passt & geht, was neu hinzu darf.

 

Zur Vorbereitung:
Lege Stift & Papier bereit, um Notizen zu machen.

Zutaten fürs Lieblingsfrühstück | Internet aus (!)

Nimm dir ganz bewusst einen Vormittag Zeit


Möchtest du die Jahresmitte nutzen, dich mit innerer Klarheit für die Zweite Jahreshälfte auszurichten, dann gehe den Weg in deine Balance gemeinsam mit mir. Schreibe mir jetzt eine Nachricht, damit wir heraus finden, ob und wie ich dich begleiten kann.  

 

Zum Julianfang wünsche ich dir viel Gelassenheit. 🧘‍♂️

1 Kommentare